CITIZEN ADVISORY GROUP

> Komepetenz aus den Bürgerinnen und Bürgern <

 

Ziel Ziel des Citizen Advisory Group ist die Schaffung eines Sachverständigenrats aus Laien zur Beratung im Vorfeld von politischen Entscheidungen, um Konflikte zu verringern und Standpunkte zu integrieren.
Stufe der Beteiligung

Konsultation / Mitgestaltung

Medium offline
Zielgruppe Bürgerinnen und Bürger, Interessenvertretungen, Politik und Verwaltung
Gruppengröße klein / mittel
Räumlicher Kontext lokal / regional
Dauer kurz
Ablauf

Das Verfahren orientiert sich am Prinzip des Sachverständigenrats. Anstelle von Expertinnen und Experten nehmen jedoch Bürgerinnen und Bürger teil. Die Teilnehmerinnen und Teilnehmer der Advisory Group treffen sich ein- oder mehrmals, um eine gemeinsame Position zu erarbeiten. Die Bürgerinnen und Bürger informieren sich zu dem entsprechenden Thema.

 

1. Vorbereitungsphase: (a) Auswahl der Bürgerinnen und Bürger für das Laien-Panel, (b) Sichtung der Hintergrundinformationen

2. Beratungsphase: Erarbeiten der gemeinsamen Position

3. Präsentation