KONSENSUSKONFERENZ

> Breiter Austausch zwischen Bürgerinnen und Bürgern und Expertinnen und Experten <

 

Ziel Ziel der Konsensuskonferenz ist die Bearbeitung brisanter Themen durch interessierte Laien im intensiven Dialog mit Expertinnen und Experten, die Beeinflussung der öffentlichen Diskussion, das Einholen der öffentlichen Meinung bestimmten Fragestellungen und die Verlagerung aus Fachkreisen auf Laienöffentlichkeit. 
Stufe der Beteiligung

Konsultation / Mitgestaltung

Medium offline
Zielgruppe Bürgerinnen und Bürger, Interessenvertretungen, Politik und Verwaltung
Gruppengröße klein / mittel
Räumlicher Kontext lokal / regional / national / international
Dauer kurz
Ablauf

Bei einer z.B. dreitägigen Konsensus-Konferenz nehmen ausgewählte, heterogen zusammengesetzte BürgerInnengruppen an einem intensiven Dialog mit Expertinnen und Experten teil und geben eine Antwort auf eine politisch oder gesellschaftlich kontrovers diskutierte Frage. Die Bürgerinnen und Bürger sind Laien in Bezug auf das Diskussionsthema, haben sich aber intensiv auf das Thema vorbereitet.