NEO-SOKRATISCHER DIALOG

> Wissen aus der Bevölkerung nutzen <

 

Ziel Sammlung von Meinungen und Wissen von Bürgerinnen und Bürgern zu meist ethisch-philosophischen Grundsatzfragen. 
Stufe der Beteiligung

Information / Konsultation

Medium offline / online
Zielgruppe Bürgerinnen und Bürger
Gruppengröße klein / mittel
Räumlicher Kontext lokal / regional / national / international
Dauer kurz
Ablauf

Das zu behandelnde Thema wird einfach und klar beschrieben. Danach können die Teilnehmerinnen und Teilnehmer ihre Erfahrungen zum Thema präsentieren. Eine dieser Erfahrungen wird von der Gruppe bzw. von der Moderatorin / dem Moderator, die/der den Dialog leitet, als Basis für die weiteren Diskussionen gewählt. Zu diesem Beispiel werden Meinungen, Standpunkte und Gründe diskutiert und gesammelt. Die Diskussion wird protokolliert.